Botschaften der Geistigen Welt

Zum Neuen Jahr 2021

Created with Sketch.

Das 2021 steht für NEUBEGINN. Und es genügt nicht mehr, sich einfach tragen zu lassen. Sondern wir müssen AKTIV UND BEWUSST TEILnehmen. 

SELBSTLIEBE ist die Basis von Allem. Konkret geht es jetzt darum, die schmerzhaften Teile oder Aspekte als wichtige Teile von Dir VOLL UND GANZ anzunehmen und zu akzeptieren. Körperliche Einschränkungen, emotionale Verletzungen, eigene Schwächen - alle Aspekte von Dir, mit denen Du haderst. Solange Du dagegen ankämpfst und sie ablehnst, steht Dir nicht Dein gesamtes Energiepotential zur freien Verfügung. Erst wenn Du diese Aspekte in Dein Herz lässt, kannst Du an Deiner Selbstheilung arbeiten.

Die eigene INNERE KRAFT ZENTRIEREN: verbinde dich immer wieder mit Deiner Kraft und Mitte - ich bin sicher Du kenst verschiedenste Methoden dazu. Nimm auch sie VOLL UND GANZ an. Lenke Deinen Fokus immer wieder ganz bewusst auf Deine Mitte und handle und LEBE aus dieser Kraft heraus.

Beleuchte die Verbindung zwischen Deinem Herz- und Halschakra: Wo ist es wichtig, Deine WAHREIT zu sprechen und für Dich einzustehen? Wo raubt es Dir jedoch Kraft und Energie - vielleicht ist die vermeindliche Wahrheit nicht in Übereinstimmung mit anderen persönlichen Werten? Und Du kämpfst gar nicht aus Deiner Kraft und Mitte heraus sondern ein unbewusster verletzter Teil definiert Dein Handeln. Beleuchte Deine INNEREN WERTE.

Verbindung zur GEMEINSCHAFT: wir sind als Menschheit unterwegs. Und wir können nur überleben, wenn wir auch als Gemeinschaft agieren. Egoismus hat keinen Platz mehr, es braucht ein nachhaltiges Geben und Nehmen. Es geht darum, sich gegenseitig auszutauschen und unsere Energie, unser Wissen zu bündeln  

Werde AKTIV und kreiere gleichzeitig Deine Blaupause. Meditiere, verbinde Dich mit Deinem Licht, mach Übungen der Herzkohärenz, Atemübungen, Erde Dich. Bewege Dich, trainiere Deinen Körper und achte auf gesunde, ausgeglichene Ernährung. Energetische Fitness braucht auch körperliche Fitness!

PERSÖNLICHE BOTSCHAFT der Geistigen Welt an Dich


Ja, ihr befindet Euch gerade in eine "Struggle for life", einem Überlebenskampf. Arbeite darum an Dir und Deiner energetischen Fitness  Tritt aktiv aus der Dunkelheit heraus. Warte nicht einfach darauf, dass die angekündigte goldige Zukunft von selbst kommt. Sag JA zur Erde und Deinem Erdendasein und erhöhe gleichzeitig Deine Schwingung. Wie gehst Du um mit Deinen Mitmenschen? Wo trägst Du Sorge zu Mutter Erde? 

Ja, es sind grosse Veränderungsschritte nötig. Aber Ihr seid geführt und begleitet. Verbindet Euch untereinander im Geiste und konkret. Bündelt Eure Kräfte und Potentiale. Es braucht Euch alle. Was kannst Du konkret machen? Was sind Deine Schritte? Du wirst genau das geben können, was gebraucht wird. Werde zum leuchtenden Stern, zu Sternenstaub und trete in Verbindung, werde genährt und nähre. 

Du spürst es, es ist Zeit. Tritt hinaus! Du darfst nicht mehr zögern, denn Du wirst gebraucht. Du bist ein einzigartiges Puzzleteile, ohne welches das Werk nicht vollständig ist und nicht vollendet werden kann. Es werden Gemeinschaften entstehen. Vertraue Deiner Inneren Stimme und Deiner Inspiration. Sie ist Deine Führung und Quelle. Du bist verbunden und genährt.

Danke, Danke, Danke!

05. Januar 2021

Created with Sketch.

Übernimm Verantwortung für Dich und Dein Sein. Schieb nicht die Schuld auf andere, auf Deine Vergangenheit oder äussere Umstände. Sie sind keine Entschuldigung dafür, nicht in die Gänge zu kommen.


Lass das Gedankenkarusell los und vertraue auf Deine Intuition / Deine Nase / Dein Bauchgefühl. Öffne Deine Augen und sieh hin. Und verschliesse Deine Augen auch nicht vor Leiden oder Tod. Höre auf Deine Intuition, nutze Deine Intelligenz – und handle!

Und sei liebevoll zu Dir selber, umsorge Du Dich wie eine Mutter ihr Kind. Lebe jeden Moment im Bewusstsein, dass Du und auch diese Welt vergänglich ist. Achtet darauf, was ihr esst und setzt Eure inneren Werte jeden Augenblick um. 

Ihr wollt geheilt werden, ohne Verantwortung dafür übernehmen zu müssen. Lasst Euch durch die Verbindung zur Geistigen Welt / zur göttlichen Kraft nicht abtrennen von der Erde und Eurem irdischen und vergänglichen Dasein. Kommt in Eure Verantwortung und in Eure Macht. JETZT.

19. Januar 2021

Created with Sketch.

...folgt...

02. Februar 2021

Created with Sketch.

...folgt....

16. Februar 2021

Created with Sketch.

...folgt....

02. März 2021

Created with Sketch.

...folgt....

16. März 2021

Created with Sketch.

...folgt....